Anhalt-Bitterfeld per Mail erreichbar

(Quelle: dpa) Anhalt-Bitterfeld per Mail erreichbar Köthen/Magdeburg (dpa/sa) - Der Landkreis Anhalt-Bitterfeld ist knapp zwei Wochen nach dem Cyberangriff auf seine Computersysteme wieder elektronisch erreichbar.

Das könnte Sie auch interessieren ...

rtl.de

Nach Cyberangriff: Anhalt-Bitterfeld per Mail erreichbar

Cyberangriff, Bitterfeld, Anhalt, Online, Mail Nach Cyberangriff: Anhalt-Bitterfeld per Mail erreichbar  RTL Online mehr ... 19. Juli 2021

n-tv.de

Sachsen-Anhalt: Nach Cyberangriff: Anhalt-Bitterfeld per Mail erreichbar -

Anhalt, Cyberangriff, Bitterfeld, Mail, Sachsen Sachsen-Anhalt: Nach Cyberangriff: Anhalt-Bitterfeld per Mail erreichbar - n-tv.de  n-tv NACHRICHTEN mehr ... 19. Juli 2021

mdr.de

Nach Hackerangriff: Landkreis Anhalt-Bitterfeld ab Montag wieder per Mail erreichbar

Landkreis, Hackerangriff, Bitterfeld, Anhalt, Montag, Mail Nach Hackerangriff: Landkreis Anhalt-Bitterfeld ab Montag wieder per Mail erreichbar  MDR mehr ... 17. Juli 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Anhalt-Bitterfeld: Notinfrastruktur nach Cyberangriff

(Quelle: dpa) Anhalt-Bitterfeld: Notinfrastruktur nach Cyberangriff Köthen (dpa/sa) - Knapp zwei Wochen nach dem Cyberangriff auf den Landkreis Anhalt-Bitterfeld soll die Notinfrastruktur der Kreisverwaltung im Lauf des Montags einsatzbereit sein. «Das bedeutet, das... mehr ... 18. Juli 2021

rtl.de

Anhalt-Bitterfeld: Notinfrastruktur nach Cyberangriff

Notinfrastruktur, Cyberangriff, Bitterfeld, Anhalt, Online Anhalt-Bitterfeld: Notinfrastruktur nach Cyberangriff  RTL Online mehr ... 18. Juli 2021

n-tv.de

Sachsen-Anhalt: Anhalt-Bitterfeld: Notinfrastruktur nach Cyberangriff -

Anhalt, Notinfrastruktur, Cyberangriff, Bitterfeld, Sachsen Sachsen-Anhalt: Anhalt-Bitterfeld: Notinfrastruktur nach Cyberangriff - n-tv.de  n-tv NACHRICHTEN mehr ... 18. Juli 2021

mdr.de

Landkreis Anhalt-Bitterfeld braucht nach Cyberangriff Hilfe der Bundeswehr

Cyberangriff, Landkreis, Bitterfeld, Anhalt, Hilfe, Bundeswehr Landkreis Anhalt-Bitterfeld braucht nach Cyberangriff Hilfe der Bundeswehr  MDR mehr ... 27. Juli 2021

expand_less